Rohrleitungsbauteile (CD-ROM)

Rohrleitungsbauteile (CD-ROM)
249,00 € *

inkl. MwSt. versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 978-3-8343-3380-3
  • mastercard paypal visa klarna-rechnung
    dhl dpd
  • 1. Auflage 2017
  • Hans-Jürgen Bullack
Rohrleitungsbauteile| Berechnung und Konstruktion nach DIN EN 13480-3:2014   Die CD-ROM... mehr

Rohrleitungsbauteile| Berechnung und Konstruktion nach DIN EN 13480-3:2014

 

Die CD-ROM enthält Berechnungsmodule zur Auslegung und Konstruktion von Rohrleitungsbauteilen nach DIN EN13480-3:2014. Mit der systematischen Eingabe der Parameter entstehen prüffähige Datenblätter mit übersichtlicher Berechnungsstruktur. Jede Berechnung ermöglicht die unmittelbare Beurteilung der Ergebnisse, die Veränderung der Eingabewerte und damit eine optimale Variantenbetrachtung. Datenbanken mit wichtigen Stoffwerten und Parametern sind hinterlegt und lassen sich um benutzerdefinierte Werte erweitern. DropDown-Menüs zum Abruf von Werkstoffdaten, hinterlegte Fachinformationen per Mouse over, Eingabebedingungen zum Schutz vor Fehleingaben, Detailskizzen und Fehlermeldungen unterstützen den Benutzer bei der sicheren Werteingabe.

  • 1.1  Rohr, Rohrbogen (Bauart A/B) mit Baumaßen und frei wählbaren Maßen
    nach EN 10253-2 / -4, Ty 2D, 3D, 5D, Spannungsnachweis des Rohrbogens
  • 1.2  Konzentrische Reduzierung (Bauart A)
    nach EN 10253-2 / -4
  • 1.3  Ausgehalstes T-Stück (Bauart A)
    nach EN 10253-2 / -4, alternative Berechnung nach EN 13480-3:2012
  • 2.  Rohr/Zylinderschale mit Stutzen, Rohrbogen mit Stutzen
    Stutzen geschweißt, aufgesetzt, eingesetzt, mit Innenüberstand, mit oder ohne Scheibenverstärkung
  • 3.  Kegelverbindung (konzentrisch/exzentrisch)
    geschweißt oder mit Formstück verbundenes Blech mit Öffnungswinkel bis 70°
  • 4.  Klöpperboden, Korbbogenboden, (mit/ohne Stutzen)
    geschweißte Konstruktion, Einbau von Stutzen im Kalottenbereich, (mit/ohne Scheibenverstärkung)
  • 5.  Ebene geschweißte und verschraubte Böden
    ebene eingeschweißte Böden nach AD Regelwerk 2000 / B5, geschraubte Deckel nach DIN EN 13480-3:2014, Verschraubung mit Dichtung, innenliegend für höhere Drücke und Dichtheit, durchgehend bis 6 bar (empfohlen)
  • 6.  Wechseldruckbeanspruchung
    vereinfachter Nachweis, statische Berechnung mit Ermittlung des Ersatzdrucks, Wechseldruckberechnung mit statischen Kennwerten
  • 7.  Außendruckberechnung
    für Rohrabschnitte und Rohrleitungen mit Versteifungen
  • 8.  Flanschberechnung nach Regelwerk Taylor Forge
    Vorschweißflansch, Aufschweißflansch, EN 1092
  • 9.  Elastizitätsnachweis nach DIN EN 13480-3:2014
    alternative Berechnung nach TGL 22160
  • 10.  Stützweitennachweis von Rohren/Rohrleitungen
    Berechnung der Begrenzung der Durchbiegung und Biegespannung
  • 11.  Sicherheitsventile für Gase und Dämpfe
    nach Regelwerk AD 2000/2012

Voraussetzungen:

CD-ROM-Laufwerk, Microsoft-Excel ab Version 97, Internet Browser, Adobe Acrobat Reader

Musterberechnungen:

download_icon  1.1  Rohr, Rohrbogen (Bauart A/B) mit Baumaßen und frei wählbaren Maßen

download_icon  1.2  Konzentrische Reduzierung (Bauart A)

download_icon  1.3  Ausgehalstes T-Stück (Bauart A)

download_icon  2.  Rohr/Zylinderschale mit Stutzen, Rohrbogen mit Stutzen

download_icon  3.  Kegelverbindung (konzentrisch/exzentrisch)

download_icon  4.  Klöpperboden, Korbbogenboden, (mit/ohne Stutzen)

download_icon  5.  Ebene geschweißte und verschraubte Böden

download_icon  6.  Wechseldruckbeanspruchung

download_icon  7.  Außendruckberechnung

download_icon  8.  Flanschberechnung nach Regelwerk Taylor Forge

download_icon  9.  Elastizitätsnachweis nach DIN EN 13480-3:2014

download_icon  10.  Stützweitennachweis von Rohren/Rohrleitungen

download_icon  11.  Sicherheitsventile für Gase und Dämpfe

Informations about the publication rights of this book can be found on the web site of our partner

logo-ipr-transparent

Zuletzt angesehen